modern / trad. - Band 1 Schottisch und Mazurka

Art.Nr.:
86-5
Lieferzeit:
direkt lieferbar direkt lieferbar
21,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Neue Tanzmelodien - herausgegeben von Johannes Mayr + Christoph Pelgen (Buch + CD)

 

"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche" (Gustav Mahler)

 

Nach den Schnurrpfeiffereyen und Ein gutter nerrisch Tantz von Martina Sirtl ist mit der Reihe modern / trad. - neue Tanzmelodien eine neue, richtungsweisende Reihe für die Folk-Tanz-Szene bei uns erschienen.

 

Schottisch, Walzer, Mazurka, Polka sind nur einige der gängigsten Paartänze, die in weiten Teilen Europas verbreitet sind und für die wir mit dieser Reihe neue Melodien veröffentlichen.

 

Nur durch ständige Änderung und Erneuerung bleibt ein Tanzfest (oder Bal Folk) so gut wie früher. Die Tanzmusik hat sich seit dem Folk-Revival der letzten Jahrzehnte nicht nur in Frankreich, Irland oder Skandinavien kreativ weiterentwickelt. Auch im deutschsprachigen Raum gibt es seit einigen Jahren eine bunte Musik- und Tanzszene, die von der traditionellen Musik unserer Nachbarländer inspiriert ist und gleichermaßen auf der eigenen musikalischen Vergangenheit wurzelt.

 

Die in modern / trad. versammelten neu komponierten Tanzstücke mit Blick über den Tellerrand stehen somit in bester Tradition, sind im bestem Sinne neue deutsche Volkstanzmusik!

 

Und Tanzmusik soll in die Beine gehen, soll nicht verkopft sein, soll leicht und trotzdem nicht banal klingen. Bei der Auswahl der Melodien wurde deshalb vor allem Wert auf gute Spielbarkeit und den Spaß am gemeinsamen Musizieren gelegt!

 

Band 1: Schottisch und Mazurka

Der erste Band versammelt 50 Schottische und 31 Mazurkas, die den Herausgebern von in der Szene bekannten und geschätzten Musikern zur Verfügung gestellt wurden. Sie sind mit Begleitakkorden versehen, einige sind auch mehrstimmig gesetzt. Alle sind für die gängigen Musikinstrumente geeignet, bezüglich der Tonart und des Tonumfangs wurde in den meisten Fällen darauf geachtet, dass sie auch für Bordun-Instrumente wie Dudelsack oder Drehleier (in G/C Stimmung) spielbar sind.

 

Als Gruppe Duo Cassard haben die Autoren auf der beiliegenden Begleit-CD alle Melodien des Buches in kurzen Sequenzen (1 bis 2 Durchgänge) mit Dudelsack, Akkordeon, Schlüsselfidel oder Mandola / Mandoline eingespielt.

 

Auszug aus der Rezension von Nikolaj Marks von www.folkforum.nl

"... Bei diesem süßen, stark angejahrten Foto (auf der Titelseite) geht mir das Herz auf. Das Heft sieht (...) ordentlich aus, also lege ich die CD auf. Da wir bei unseren Balfolks nie Deutsche zu Gesicht bekommen, kann das ja nichts Gescheites sein ... Falsch!

 

Jessas, klingt das gut! Jede Melodie, die in Notenschrift mit Akkorden im Buch abgedruckt ist, spielen sie noch besser als hervorragend vor.

 

Meistens mit Dudelsack und Akkordeonbegleitung. Die Herren Mayr und Pelgen spielen sehr geradlinig und sauber. Wie kommt es, dass ich die Jungs hier noch nie habe spielen hören???

Und dann die Auswahl an Melodien! Ganze 81 neue Schottische und Mazurkas ziehen an mir vorbei. Es fällt auf, dass für jeden Geschmack, die Liebhaber der /Polka van Ome Frans/ ebenso wie für Fans von Blanchard, wirklich reichlich brauchbares Material in dieser Sammlung steckt. Ich kann einfach keine Melodie entdecken, die ich gleich in die Kiste netter Versuch stecken will.

 

Sind die Herren Pelgen und Mayr so genial? Nein, sie sind nur schlau! Diese Melodiensammlung ist eine echte Sammlung: Nicht weniger als 34 deutsche Folkies haben dazu beigetragen. Hinten im Buch werden sie alle mit Namen, Kurz-Lebenslauf und Foto vorgestellt.

 

Ich bin völlig verstört. Meine ganzen Vorurteile werden zunichte gemacht, und das Einzige, worüber ich noch meckern kann, sind die mitunter sonderbaren Titel der Melodien. Da wäre zum Beispiel "Hasenfeld", "Ohne Alles", "Schneewitchen", "6:30 Ostkreuz", "Tele-Spargel", "Das blaue Pferd" oder die "Hallo-Wien Mazurka", um nur ein paar aufzuzählen. Aber was solls, irgendeinen Namen muss das Kind ja haben."

 

„Tradition is not the worship of ashes, but the preservation of fire.“ (Gustav Mahler)

 

After Schnurrpfeiffereyen and Ein gutter nerrisch Tantz by Martina Sirtl, we present our series ‘modern / trad. - neue Tanzmelodien’ - a new, ground-breaking collection for the folk dance scene.

 

Schottisches, waltzes, mazurkas, and polkas are just a few of the most popular partnered dances, which are common in many parts of Europe and for which we want to publish new tunes in this series.

 

Only by steady change and innovation, dance festivals or bal folks will remain as good as they used to be. Since the folk revival of the last decades, dance music has not only taken creative developments in France, Ireland, or Scandinavia. In German-speaking countries, too, a colourful music and dance scene has been thriving in recent years.

 

It is inspired by traditional music from our neighbouring countries, but also rooted in our own musical past. The newly composed, limit-transcending dance tunes gathered in modern/trad. are thus in the best tradition, are new German folk-dance music at its best!

Good dance music should go straight to

 your legs, not take a detour via your head, it should sound light, but not flimsy. In choosing the tunes, we therefore looked out mainly for playability, for the fun of making music together!

 

Volume 1 Schottisches and Mazurka

The first volume contains 50 schottisches and 31 mazurkas, which were made available to the editors by musicians well known and appreciated within their scene. Chord accompaniment is provided, some tunes are set in more than one part. With regard to key and tonal range, all are suitable for the more frequent instruments, and we made sure that most of them can also be played by drone instruments such as bagpipe or hurdy-gurdy (tuned to G/C).

 

As Duo Cassard, the authors have recorded short sequences of all the tunes in the book on the CD included (1 or 2 repeats) with bagpipe, accordion, nyckelharpa, tenor mandola / mandolin.

 

The editors, Johannes Mayr and Christoph Pelgen, have been active for years in different bands (La Marmotte, Hölderlin Express, Adaro, DAN, Estampie) on German dance and concert stages or as trainers in workshops.

 


Bestell-Nr.

86-5

ISBN978-3-927240-86-5
FormatDIN A4
Seitenzahl 56 Seiten mit CD
Einband Broschur

 








Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

modern / trad. - Band 2 Walzer und Polka

modern / trad. - Band 2 Walzer und Polka

21,90 EUR
modern / trad. - Band 3 Cercles und Bourrées

modern / trad. - Band 3 Cercles und...

21,90 EUR
Pelgen Tunes - Vol. 1

Pelgen Tunes - Vol. 1

21,90 EUR
Cassard: Pengobilo CD

Cassard: Pengobilo CD

16,90 EUR
Cassard: Bukalemun CD

Cassard: Bukalemun CD

16,90 EUR