Wee-Pipe Dudelsack in A mit mittelalterlicher Griffweise

Art.Nr.:
-
Lieferzeit:
Lieferzeit bitte anfragen Lieferzeit bitte anfragen
Option Tasche:
Bag Size:
Option Lehrbuch:

ab 467,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

WeePipe - Sackpfeife mit mittelalterlicher Griffweise

'Wee' ist das schottische Wort  für 'klein' - und diese kleine Bagpipe ist ein leiser und ganz leicht spielbarer, aber trotzdem vollwertiger Dudelsack.


Die voll klingende, aber nur zimmerlaute Bagpipe wird mit der Griffweise der Mittelalterlichen (Markt-)Sackpfeifen gespielt und verfügt über einen Bordun.

Durch den geringen Spieldruck und Luftverbrauch ist das Instrument gerade für Anfänger geeignet und schnell erlernbar.

Die Spielpfeife kann herausgenommen und zusammen mit dem Anblasrohr auch als mundgeblasene Übungspfeife gespielt werden. Auf diese Weise kann man z.B. die Übungskapitel des für dieses Instrument geschriebenen Lehrbuchs durcharbeiten:

Abb: Lehrbuch für den mittelalterlichen Dudelsack von Thomas Zöller


NEU: Alle WeePipes werden ab sofort mit dem hervorragenden Canmore Hybrid Cord Bag in der Farbe schwarz ausgeliefert!
(Die Farbe des abgebildeten Lederbalgs in der Abbildung ist nur ein Beispiel).

Bitte geben Sie an, ob die Grösse des Bags für Kinder (klein) oder für Erwachsene (gross) passen soll.


Die Wee-Pipe spielt mit zuverlässigen und feuchtigkeitsunempfindlichen Kunststoff-Rohrblättern: Im Bordun wird ein hochwertiges EzeeDrone Reed verwendet und der Chanter ist mit einem gut klingenden Kunststoff-Reed ausgestattet.

Das Instrument ist aus hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt. Der Bag ist aus einem synthetischen kann in Grössen für Kinder (klein) und Erwachsene (Gross) bestellt werden.

Ausführung der Wee-Pipe:

  • Alle Pfeifen aus dem stabilen Kunststoff Polypenco 
  • Dauerhaft dichter Hybrid Pipe Bag mit Cordoberfläche von Canmore 
  • Präzise gebohrte zylindrische Innenbohrungen und saubere Intonation 
  • Gut klingende und zuverlässige Chanter- und Drone-Reeds aus Kunststoff  
  • Zuverlässiges Kunststoff-Ventil


Die Wee-Pipes vereinen viele Vorteile und Funktionen in einem Instrument:

  • Zwei in einem: Dudelsack und Übungsflöte (Übungspfeife) 
  • Kleine, auch für Kinder bequeme Größe des Bags verfügbar 
  • angemessener, leichter Spieldruck 
  • Passende Länge des Mundstück 
  • Tonart A (440 Hz), somit besteht die Möglichkeit auch mit anderen Instrumenten zusammen zu spielen


Das besondere PLUS: Ganz leicht kann man die Wee-Pipe für den Unterricht auch als Übungspfeife verwenden: Einfach das Anblasrohr abnehmen und auf den Chanter stecken und schon hat man eine vollwertige mundgeblasene Übungspfeife!


Und hier noch ein Tipp, wie Sie eine schon vorhandene Übungspfeife zur kompletten Wee-Pipe erweitern können:

Wenn Sie bereits eine Übungspfeife für die Mittelalterliche (Markt-)Sackpfeife besitzen, dann können Sie diese mit einem Erweiterungsset ganz leicht zur kompletten Wee-Pipe erweitern:



OPTIONEN: 

Bestellen Sie Ihr neues Instrument gleich zusammen mit dem dazu gehörenden Zubehör:

  • Sie Sackpfeifenfibel Band 1 (von Thomas Zöller)
    deutschsprachiges Lehrbuch

           

  

  • Dudelsack-Tasche
    Flexible Instrumenten-Tasche mit sehr gutem, weichem Polster, 2 Trageschlaufen, einem Schultergut, kleiner Tasche vorn mit Reißverschluß und Steckfach hinten mit Reißverschluß.
    Passt für Smallpipes, Hümmelchen & Dudey (Schulmodelle) und andere kleinere Instrumente.
    (Maße B-T-H: aussen ca. 67 - 27 - 13 cm)

    

           (Lieferung ohne abgebildeten Inhalt)