Horst Grimm - Il libro della Sordellina CD

Art.Nr.:
CD9903
Lieferzeit:
direkt lieferbar direkt lieferbar
9,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Musik von Giovanni Lorenzo Baldano / Savona 1600

 

Der in Nürnberg lebende Musiker und Instrumentenbauer Horst Grimm rekonstruierte aufgrund eines in Savona, Italien, gefundenen Manuskripts von Giovanni Lorenzo Baldano die in der Zeit des Frühbarocks gespielte Salonsackpfeife Sordellina.

 

Trotz der nur spärlichen historischen Angaben über dieses zweistimmige Instrument gelingt es ihm anhand verschiedenster Quellen, die schwerverständlichen Tabulaturen Baldanos zu interpretieren und zu einem überzeugenden musikalischen Gesamtbild zusammenzufügen.

 

Im Zusammenspiel mit Instrumenten der damaligen Zeit entsteht so ein bisher einmaliges Dokument der italienischen Musik des frühen 17. Jahrhunderts.

 

Das Tabulaturbuch zum Sordellina-Spiel ist die einzige erhaltene Quelle mit Musik für die Sordellina. Der Autor, Giovanni Lorenzo Baldano, stellte es zwischen 1600 und 1603 zusammen. Der Inhalt basiert auf beliebten neapolitanischen Tänzen und Liedern.

 

Das Manuskript enthält auch einige Werke für die menschliche Stimme mit Sordellina-Begleitung, unter anderem vier Gedichte von Gabriello Chiabrera (1552-1638).

 

Horst Grimm, bekannt unter anderem durch die fränkische Gruppe Älabätsch, besticht auf dieser CD durch sein virtuoses Dudelsackspiel. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren als Musiker und Instrumentenbauer intensiv mit der Erforschung und Rekonstruktion dieses faszinierenden Dudelsacks.

 

Die Titel:

 

  1. Ballo del Gran Duca (2:55) 
  2. Corrente (2:13) 
  3. Ecco che a i lietti giorni (1:57) 
  4. Paso e mezo (2:13) 
  5. Tordione (1:45) 
  6. Bassa Imperiale (3:28) 
  7. Che legge è quest' amore (2:20) 
  8. Ciacona / Saravanda (2:11) 
  9. La Follia (1:48) 
  10. Girometta (1:30) 
  11. Mastro Ruggiero, Ruggiero dell' Abbate, Ruggiero 3 & 4 (2:58) 
  12. Se me vole bene m'ama (1:46) 
  13. Spagnoletto (2:04) 
  14. Gagliarda (2:58) 
  15. Lucia, Tenor de Gazzelli, La Zita (1:51) 
  16. Ombrosa valle, pastorale (4:29) 
  17. Tempi di Sfesania (2:42) 
  18. Io piango Filli (Emilio di Cavalieri) (1:30) 
  19. Pavaniglia (2:09) 
  20. La Cerrata, Le Bellezze, La Capriciosa, La Millanese (3:04) 
  21. La Violetta (2:19) 
  22. Bergamasca (1:36) 
  23. Fantasie: La Calabrese, La Gamba, Fantasia (2:20) 
  24. l’ Allemana (2:42) 
  25. Dimme amore (3:16)

 

Mitwirkende:

  • Horst Grimm: Sordellina in G & D
  • Barbara Grimm: Viola da Gamba, Vielle, Chitarra Battente
  • Thomas Schulz: Vihuela, Chitarone, Chitarra Battente
  • Johannes Reichert: Contratenore
  • Katharina Dustmann: Percussion
  • Marco Ambrosini: Violino d’ Amore

 


Bestell-Nr.

CD9903

FormatAudio-CD
Spieldauer ca. 60:18 min
VerpackungJewelcase







Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Oni Wytars - Amar E Trobar CD

Oni Wytars - Amar E Trobar CD

9,90 EUR